100 Jahre Ellenfeld-Stadion

Ellenfeld_einband_web-285x280 Pünktlich zum Jubiläum veröffentlichen die beiden Vereinshistoriker Tobias Fuchs und Dr.Jens Kelm dieses fast 200 Seiten starke Bildband. Schon die Aufmachung im ungewöhnlichen Format mit hochwertigen Umschlag samt Prägedruck, unterscheidet dieses Machwerk von vielen anderen in diesem Metier. Was wohl auch der Grund gewesen sein dürfte, dieses Buch in Alleinregie zu veröffentlichen. Verlage hätten bei solch Wünschen wohl gleich den Kostenfaktor ins Spiel gebracht. Um so schöner das die beiden einen anderen Weg suchten um das Projekt zu verwirklichen.

Die beiden Macher dieses Buches sind bekanntlich zugleich die führenden Köpfe des Vereinsarchivs, so das man auf einen großen Fundus von Informationen und Bildern zurückgreifen konnte. Das Buch selbst ist in 5 Kapitel aufgeteilt, die aber nahtlos ineinander übergehen. Dabei erlebt man in Kurzfassung die Entwicklung des Vereins und vorallem die Schwierigkeiten beim Stadionbau Schritt zuhalten. Man erfährt von Bauplänen die nie umgesetzt wurden, welch Stellenwert Borussia einst im Südwesten hatte und welche Persönlichkeiten für die Entwicklung wichtig waren. Besonders interessant in diesem Zusammenhang sind die zeitgeschichtlichen Dokumente oder Niederschriften aus der jeweiligen Zeit.

Viele Bilder, teils aus Privatbesitz finden den Weg ins Buch. Jahrhundertspiele werden nochmal in Erinnerung gerufen, den Platzwarten gedacht und und und. Ein Buch das in Aufmachung und Inhalt mit viel Liebe zum Detail überzeugt. Das Tobias Fuchs mit seiner bekannt einmaligen Schreibe dem Ganzen noch gekonnt die Krone aufsetzt, rundet dieses einmalige Werk ab. Ein Buch das so sicherlich Maßstäbe setzt und dem Stadion den verdienten Tribut zollt.

Am günstigsten kommt ihr mit einem Kauf im Vereinsheim beim Doris weg oder auf der Geschäftsstelle. Ihr könnt das Buch aber auch in den Buchhandlungen der Stadt kaufen oder bequem im Internet bestellen, sowohl Amazon als auch der Agon Verlag bieten es an.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>