wollte meine Chance nutzen bei diesem Traditionsverein…Interview – Onur Dede

Das ein Spieler zu einem Verein zurückkehrt kommt öfter vor, dass aber ein Spieler dreimal zu seinem Verein zurückkehrt dürfte doch Seltenheitswert haben. Grund genug für ein Interview sicherlich, aber Onur ist auch ein recht netter Zeitgenosse der sich aktuell mächtig reinhängt um mit den Jungs der Zwoten noch irgendwie eine Sensation, den Klassenerhalt zu schaffen.

Hi Onur, vom Namen her kennen dich viele, aber dann hörts wahrscheinlich auch schon auf, deshalb stell dich doch als erstes mal vor.

Hallo, ich heiße Onur Dede bin 24 Jahre alt und komme aus Sulzbach.

Dein Wechsel im Sommer ist jetzt dein drittes Gastspiel für die Borussia, wie kams zum dem doch recht ungewöhnlichen „Kommen und Gehen“?

Onur Dede 2

bei Türkiyem

Beim ersten Wechsel kam ich als 18jähriger von der A-Jugend des SV Röchling Völklingen, mich rief damals Jupp Henkes an und fragte ob ich Interesse hätte zur  Borussia zu kommen..
Ich musste nicht lange überlegen und wollte meine Chance nutzen bei diesem Traditionsverein. Ich durfte mit der 1. Mannschaft die Vorbereitung mitmachen und konnte auch direkt überzeugen bei Günther Ehrhardt. Ja und nach ner Zeit haben wir uns nicht mehr verstanden! Weiterlesen