Gonsenheim in der Vorschau…

Gonsenheim galt im vergangenen Jahr für viele als Überraschungsmannschaft, nach dem Saisonstart sprachen viele schon von einer Eintagsfliege und siehe da nach den letzten Wochen scheint Gonsenheim zurück in der Erfolgsspur. Wirklich verwundern kann diese Entwicklung nicht, wenn man sich eingehender mit dem Verein beschäftigt. 2005 stieg die SVG in die damalige fünftklassige Verbandsliga auf, Trainer des Erfolgs Jürgen Collet. Der Verein spielte in den Folgejahren immer oben mit, ohne den ganz großen Sprung zu schaffen. Ohne ihn schaffte Gonsenheim den Aufstieg 2010 in die Oberliga. Für das Abenteuer holten die Verantwortlichen ihren Ex-Trainer zurück, dieser war zwischenzeitlich Sportdirektor in Ingelheim. Collet scheint sich aber nicht in der Trainerrolle zu sehen und so schaute er schon bei Amtsübernahme nach seinem Nachfolger Ausschau. Mit Spieler Aydin Ay fand er den richtigen Mann den er als Co-Trainer unter seine Fittiche nahm und darauf vorbereitete in der neuen Saison der Chef zu sein. Weiterlesen